Spezielle Trikot-Designs: Fußballklubs und die Wahrzeichen ihrer Stadt

Die Fußballsaison neigt sich dem Ende zu und wie üblich präsentieren die großen Teams in den Monaten Mai und Juni ihre neuen Trikots für die nächste Saison.


Wir von 90min sind noch einen Schritt weiter gegangen und haben darüber nachgedacht, wie die Trikots dieser Mannschaften in der nächsten Saison aussehen würden, wenn wir zusätzlich ein für ihre Städte typisches Denkmal ins Design einbauen würden.

1. Ajax - Windmühlen

Die Niederlande ist bekannt für ihre Windmühlen - besonders in der Gegend um Amsterdam. Wie wäre also ein rot-weißes Ajax-Trikot mit einer schönen, alten Windmühle?

2. RSC Anderlecht - Manneken Pis

Das wohl bekannteste und meistbesuchte Denkmal in Belgien ist Manneken Pis - ein kleiner Junge, der gerade sein kleines Geschäft verrichtet. Sein Abbild auf dem Trikot des belgischen Topklubs RSC Anderlecht hätte doch was.

3. FC Arsenal - Big Ben

Zur neuen Saison wechselt der FC Arsenal den Ausrüster: adidas wird Puma ablösen. 

Mit dem Big Ben auf der Brust würde das Trikot super (und vor allem extrem britisch) aussehen!

4. Atletico - Neptunbrunnen

Das neue Trikot Atleticos werden Antoine Griezmann, Diego Godin und Lucas Hernandez in der nächsten Saison nicht mehr tragen. Dabei würde das Jersey mit dem Neptunbrunnen, an dem Atletico traditionell seine Titel feiert, überragend aussehen.

5. FC Barcelona - Sagrada Familia

Der FC Barcelona bricht in der neuen Saison mit einer uralten Tradition: Statt eines Streifen-Designs wird das neue Barça-Trikot im Kasten-Look gestaltet.


Damit es zumindest etwas Barcelona-typisches hat, sollte man die Sagrada Familia einbauen.

6. Boca Juniors - Obelisk

Gibt es in Buenos Aires einen mythischeren Ort als 'El Obelisco'? Boca könnte auf seinem Hemd die Ikone der Feierlichkeiten der argentinischen Hauptstadt tragen.

7. Flamengo - Cristo Redentor

Wenn man an Rio de Janeiro denkt, kommen einem sofort drei Gedanken: Strand, Karneval und die Statue Cristo Redentor (zu deutsch: Christus, der Erlöser). Also, wer könnte die Statue besser als der brasilianische Topklub auf seinem Trikot tragen?



8. FC Sevilla - Giralda

Die Kathedrale Giralda prägt das Stadtbild von Sevilla - da kann man als Fußballklub der Stadt stolz sein, dieses Bauwerk auf seinem Shirt zu tragen.

9. Gremio - Lacador Statue

Das nationale Wahrzeichen der Stadt Porto Alegre ist die Lacador Statue - Gremio, als repräsentativster Club der Stadt, wäre der perfekte Kandidat, um die Figur auf dem Jersey zu tragen.

10. Juventus - Mole Antonelliana

Ähnlich wie Barça hat auch Juventus seine Fans mit dem neuen Design verärgert: Statt traditioneller Streifen ist das Trikot nur in eine weiße und eine schwarze Hälfte geteilt - die zudem durch einen rosa Streifen getrennt werden.


Turins Sehenswürdigkeit, die Mole Antonelliana, sollte das Jersey dringend aufhübschen.

11. Maccabi Tel Aviv - Brunnen des Feuers und des Wassers

Eines der berühmtesten Denkmäler Tel Avivs ist neben den Gebäuden im Bauhausstil der Brunnen des Feuers und des Wassers, der sich auf einem der zentralen Plätze der Stadt befindet und so gut zum Maccabi-Trikot passt, dass Ausrüster Fila den Brunnen eigentlich integrieren muss.

12. AC Mailand - Dom

Der Mailänder Dom zählt zu den größten katholischen Kirchen der Welt und ist ein durch und durch imposantes Bauwerk. Auf dem Trikot des AC Milan würde er klasse aussehen!

13. Paris SG - Eiffelturm

Paris SG hat den Eiffelturm schon in seinem Vereinslogo eingebaut - doch warum nicht auch damit das ganze Trikot schmücken? Schließlich ist der Eiffelturm eines der bekanntesten Bauwerke der Welt.

14. Real Madrid - Cibeles Brunnen

So wie Stadtrivale Atletico das Design des Neptunbrunnens tragen würde, würde Real Madrid dasselbe mit dem Brunnen der Göttin Cibeles tun - schließlich ist der ein Wallfahrtsort für alle Fans der Königlichen.

15. NY Red Bull - Freiheitsstatue

Wenn wir über Denkmäler sprechen, dürfen wir die Freiheitsstatue in New York natürlich nicht vergessen. Aus diesem Grund sollte New York Red Bull die Statue für die nächste Saison auf seinem Trikot zeigen.

16. River Plate - Obelisk

Das, was für den Erzrivalen Boca gilt, gilt natürlich auch für River Plate. Der Obelisk ist für das Traditionsteam aus Buenos Aires als Ergänzung für das eigene Trikot eigentlich ein No-Brainer.

17. AS Rom - Kolosseum

Die Roma hat sich immer durch ihre klassischen und schlichten Trikots ausgezeichnet, die für alle Fußballfans ein Muss sind. Neben Francesco Totti und Daniele De Rossi ist das Kolosseum das dritte Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt und sollte daher das Trikot zieren.

TOP-ARTIKEL