​Milan Skriniar und Inter Mailand gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege. Der Abwehrchef der Nerazzurri unterschrieb einen neuen Vertrag bis 2023.


In den vergangenen Wochen und Monaten wurde Skriniar immer wieder mit einem Wechsel zu Manchester United oder ​Real Madrid in Verbindung gebracht - die Zukunft des Slowaken liegt jedoch bei Inter Mailand.


Durch die Verlängerung wurde das Gehalt des 24-Jährigen auf 3,5 Millionen Euro pro Jahr (netto) angehoben.

​​