Vor dem letzten Spieltag der Saison stehen der ​1. FC Nürnberg und ​Hannover 96 als Absteiger fest. In den Reihen der beiden Klubs finden sich mit Walace, Nicolai Müller, Bobby Wood (alle Hannover) und Christian Mathenia (FCN) insgesamt vier Spieler wieder, die bereits im letzten Jahr den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit verkraften mussten. Alle Profis standen in der vergangenen Spielzeit beim ​Hamburger SV unter Vertrag. Unter den Bundesliga-Rekordabsteigern findet sich das Quartett allerdings (noch) nicht wieder. 


​Spieler​AbstiegeVereine​
​Andreas Keim​5​Karlsruher SC (1), Fortuna Düsseldorf (1),
SV Stuttgarter Kickers (2), FC Homburg (1)  
​Jürgen Rynio​5​Borussia Dortmund (1), Karlsruher SC (1), 1. FC Nürnberg (1), FC St. Pauli (1), Hannover 96 (1)
​Stephan Paßlack​5​Borussia Mönchengladbach (1), 1. FC Nürnberg (1), KFC Uerdingen 05 (3)
​Alexander Bade​4​1. FC Köln (3), KFC Uerdingen 05 (1)
​Alexander Bugera​4​1. FC Kaiserslautern (1), MSV Duisburg (2), SpVgg Unterhaching (1)
​Artur Wichniarek​4​Hertha BSC (1), Arminia Bielefeld (3)
​Axel Sundermann​4​VfL Bochum (2), SC Freiburg (1), Hannover 96 (1)
​Chrsitian Herrmann​4​VfL Bochum (2), FC Schalke 04 (1), FC Homburg (1)
​Christian Rahn​4​1. FC Köln (1), FC Hansa Rostock (1), FC St. Pauli (2)
​Christian Springer​4​1. FC Köln (3), FC St. Pauli (1)
​Du-ri Cha​4​Eintracht Frankfurt (1), Fortuna Düsseldorf (1), 1. FSV Mainz 05 (1), Arminia Bielefeld (1)
​Georg Koch​4​Fortuna Düsseldorf (1), MSV Duisburg (1), Arminia Bielefeld (2)
​Henning Bürger​4​Eintracht Frankfurt (1), 1. FC Nürnberg (1), 1. FC Saarbrücken (1), FC St. Pauli (1)
​Kai Michalke​4​VfL Bochum (2), 1. FC Nürnberg (1), MSV Duisburg (1)
​Lars Ellmerich​4​FC Homburg (2), Eintracht Braunschweig (2)
​Markus Feulner​4​1. FC Köln (2), 1. FC Nürnberg (1), 1. FSV Mainz 05 (1)
​Matthias Lehmann​4​1. FC Köln (1), TSV 1860 München (1), FC St. Pauli (1), Alemannia Aachen (1)
​Matthias Scherz​4​1. FC Köln (3), FC St. Pauli (1)
​Oka Nikolov​4​Eintracht Frankfurt (4)
​Peter Peschel​4​VfL Bochum (4)
​Rene Rydlewicz​4​FC Hansa Rostock (2), Arminia Bielefeld (2)
​Roland Stegmayer​4​1. FC Saarbrücken (1), Hannover 96 (2), Arminia Bielefeld (1)
​Sebastian Schindzielorz  ​4​1. FC Köln (2), VfL Bochum (2)
​Siegfried Reich​4​KFC Uerdingen 05 (1), Hannover 96 (2), Arminia Bielefeld (1)
​Thomas Stickroth​4​VfL Bochum (2), 1. FC Saarbrücken (1), FC Homburg (1)
​Tobias Willi​4​MSV Duisburg (2), SC Freiburg (2)
​Werner Lorant​4​Borussia Dortmund (1), FC Schalke 04 (1), 1. FC Saarbrücken (1), Rot-Weiss Essen (1)


Quelle: Sport Bild