​In der ​Premier League ging am vergangenen Wochenende der letzte Spieltag über die Bühne. Rund 14,5 Millionen Zuschauer strömten in der abgelaufenen Saison in die Stadien der 20 Klubs, was einen Schnitt von 38.188 Besuchern pro Partie ergibt. Meister wurde in dieser Spielzeit erneut ​Manchester City. In der Zuschauertabelle finden sich die Skyblues auf Rang fünf wieder. 


VereineZuschauer (Schnitt)Zuschauer (gesamt)
​1. Manchester United​74.498​1.415.471
​2. FC Arsenal​59.899​1.138.072
​3. West Ham United​58.336​1.108.375
​4. Tottenham Hotspur​54.216​1.030.111
​5. Manchester City​54.130​1.028.477
​6. FC Liverpool​52.983​1.006.668
​7. Newcastle United​51.121​971.297
​8. FC Chelsea​40.441​768.387
​9. FC Everton​39.043​741.815
​10. Leicester City​31.851​605.161
​11. Cardiff City​31.408​596.751
​12. Wolverhampton Wanderers   
​31.025​589.472
​13. Brighton & Hove Albion​30.426​578.085
​14. FC Southampton​30.139​572.640
​15. Crystal Palace​25.455​483.644
​16. FC Fulham​24.371​463.051
​17. Huddersfield Town​23.340​443.456
​18. FC Burnley​20.534​390.148
​19. FC Watford​20.016​380.297
​20. AFC Bournemouth​10.532​200.107
​                 Gesamt:​38.188​14.511.485


Quelle: transfermarkt.de