​Zweitligist Darmstadt 98 und Joevin Jones gehen getrennte Wege. Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung in die USA zu Seattle Sounders in die MLS.


Jones geht damit zu seinem Ex-Klub zurück. Im Januar 2018 war er aus Seattle ablösefrei nach Darmstadt gewechselt und kam seither in 46 Pflichtspielen für die ​Lilien zum Einsatz, bei denen ihm sechs Tore und vier Vorlagen gelangen. Über die Ablöse für den 71-fachen Nationalspieler Trinidads und Tobago vereinbarten die Klubs Stillschweigen.

​​Die Lilien hatten sich nach den jüngst guten Ergebnissen vom Tabellenende der ​Zweiten Liga abgesetzt und stehen zwei Spieltage vor Ende der Saison sorglos auf dem zehnten Tabellenplatz.