​Gute Neuigkeiten beim 1. FC Heidenheim: Am Mittwochmittag gab der Zweitligist bekannt, dass Robert Strauß seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert hat. Somit kann Heidenheim weiter auf die Dienste des zweitdienstältesten Akteurs im Kader aufbauen. 


"Ich ​​habe im fußballerisch fortgeschrittenen Alter von 32 Jahren hier in der Region mit meiner Familie meinen Lebensmittelpunkt gefunden. Deshalb war es für mich selbstverständlich, dass ich beim FCH verlängere, wenn der Verein mich weiterhin braucht. Umso mehr freue ich mich auf meine mittlerweile neunte Saison im FCH Trikot", so der Rechtsverteidiger zu seiner Verlängerung.