​Wo spielt Timo Werner in der nächsten Saison? Diese Frage stellen sich nicht nur die Fans von ​RB Leipzig. Nun scheint zumindest klar, wo der DFB-Stürmer in der neuen Spielzeit nicht spielen wird.


Wie Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff in der Halbzeit des Ligaspiels zwischen Leipzig und dem VfL Wolfsburg zu verstehen gab, wird Werner wohl seine letzte Saison im RB-Trikot bestreiten. "Wir wollen bekanntermaßen mit ihm verlängern. Aber er hat uns signalisiert, dass er eher nicht verlängern möchte", so der 43-Jährige.


Da Werners Vertrag bei RBL im Sommer 2020 ausläuft, haben die Verantwortlichen der Sachsen stets betont, dass man Werner nach Saisonende verkaufen werde, falls dieser eine Verlängerung ablehnen sollte. Dieses Szenario scheint nun einzutreten - die interessierten Klubs wie der ​FC Bayern und ​Borussia Dortmund werden Mintzlaffs Aussagen mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen haben.