​Der VfB Stuttgart muss in den kommenden Wochen auf Gonzalo Castro und Kapitän Christian Gentner verzichten. Das Duo zog sich gegen Eintracht Frankfurt muskuläre Verletzungen zu.


Wie die Schwaben am Montag mitteilten, hat sich Gentner bei der ​0:3-Pleite gegen die SGE einen kleiner Faserriss in der Wade zugezogen. Ausfalldauer: zwei bis drei Wochen.


Noch ein wenig länger wird Gonzalo Castro fehlen, der sich zuletzt deutlich im Aufwind befand und einer der stärksten Stuttgarter war. Der Deutsch-Spanier muss einen Bündelriss im Adduktorenbereich auskurieren und drei bis vier Wochen pausieren.


Somit fehlt dem ​VfB im Abstiegskampf jede Menge Erfahrung - und am Wochenende steigt das Schicksalsspiel gegen den 1. FC Nürnberg.

​​