​​Juventus Turin droht im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Ajax Amsterdam der Ausfall von Superstar Cristiano Ronaldo. CR7 verletzte sich bei der portugiesischen Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen Serbien. 


"Er wird sich am Montag einigen Tests unterziehen und dann werden wir weiterschauen", wird Juve-Trainer Massimiliano Allegri von der Marca zitiert. "Aber es ist klar, dass er ein Risiko für das erste Spiel gegen Ajax ist." Juve trifft am 10. April in der Champions League auf Ajax.


Die Serie-A-Partie des italienischen Redkormeisters gegen Empoli verpasst Ronaldo garantiert. ​Der Portugiese zog sich im EM-Qualifikationsspiel gegen Serbien eine Muskelverletzung zu. Ein Ausfall von CR7 gegen Ajax wäre für Juve fatal, rettete Ronaldo den Tabellenführer der Serie A doch im Achtelfinale gegen Atletico Madrid quasi im Alleingang. Und den Underdog aus Amsterdam wird in Turin niemand unterschätzen, nachdem die Niederländer im Achtelfinale den amtierenden Champions-League-Sieger Real Madrid besiegten.