Das dritte Trikot von ​​Real Madrid soll in der Saison 2019/20 mit einem aquamarin-blauem Dress ersetzt werden. Das enthüllt nun die Webseite footyheadlines.com, die spezialisiert darauf ist, Trikots vor der offiziellen Bekanntgabe öffentlich zu machen. Dabei gelten sie als ziemlich zuverlässig. Die offizielle Präsentation des neuen Trikots wird erst im Juli oder August erwartet.

Foto: © Footy Headlines



Definitiv ein ansehnliches Trikot, nun ist nur noch die Frage offen, welche neuen Gesichter man in diesem Dress sehen wird, denn die Königlichen wollen im Sommer einen königlichen Umbruch starten und Mega-Transfers tätigen.

Namen wie Kylian Mbappe, Eden Hazard, Neymar Jr. oder auch Sadio Mane werden immer wieder mit den Königlichen in Verbindung gebracht und spätestens seit der Ankunft von Zinedine Zidane ist dem spanischen Rekordmeister wohl einiges zuzutrauen. Präsident Perez will jedenfalls jede Menge Geld locker machen für Transfers.