Noch bis zum 29. März feiert EA Sports den ​zehnten Geburtstag des beliebten Ultimate Team Modus der hauseigenen Fußballsimulation FIFA. Anlässlich dazu erhalten die Spieler wie in den Vorjahren spezielle Rewards, und auch das FUT-Birthday-Team erhielt dieses Mal wieder Einzug. Interessant dabei sind die Positionsänderungen einiger Spieler, die zudem eine ordentliche Aufwertung im Vergleich mit ihren normalen Karten erhielten. Für Aufmerksamkeit sorgen dabei zum Beispiel die Positionen der beiden Liverpool-Stars Mohamed Salah und Virgil van Dijk, doch auch David Alaba vom FC Bayern München kann auf einer ungewohnten Position eingesetzt werden. Insgesamt gibt es keinen Spieler, der in seiner ursprünglichen Position spielt, wie der folgende Überblick zeigt.


​SpielerRating​Position​Verein​
​Antoine Griezmann​93​RF​Atlético Madrid
Gareth Bale​93​ST​Real Madrid
​Kalidou Koulibaly​92 ​ZDM​SSC Neapel
​Kylian Mbappé​91LF​​Paris St. Germain
​Philippe Coutinho​91​ZOM​FC Barcelona
​Pierre-Emerick Aubameyang​91​RF​Arsenal London
​Leroy Sané​90​ZOM​Manchester City
​Mohamed Salah​90​LV​FC Liverpool
​Marcelo​90​RM​Real Madrid
​Douglas Costa​90ZOM​Juventus Turin
​Virgil van Dijk​89​ST​FC Liverpool
​David Alaba​89​RM​FC Bayern München
​Heung-Min Son​88​RF​Tottenham Hotspur
​Kyle Walker​88​IV​Manchester City
​Axel Witsel88​​IV​Borussia Dortmund
​Anthony Martial​87​ST​Manchester United
​Quincy Promes​87​RM​FC Sevilla
Thomas Meunier​​87​ZDM​Paris St. Germain
​Theo Hernández​86​IV​Real Sociedad San Sebastian
​Benjamin Pavard​86​RV​VfB Stuttgart
​Jordan Lukaku​86​IV​Lazio Rom