N'Golo Kante

Die internationale Elf der Dauerbrenner

Diese elf Spieler haben in dieser Saison bislang am meisten gespielt. Zehn davon haben bereits über 50 Partien absolviert. Deutsche Spieler lassen sich in der Elf allerdings nicht finden. 

1. Torwart: Allan McGregor (Glasgow Rangers)

Der 37-jährige Allan Mc Gregor kommt auf 50 Einsätze, weil sein Team, die Glasgow Rangers, unermüdlich im Einsatz sind: In der heimischen Liga, in der Europa League waren sie aktiv und mussten sich zuvor durch die Qualifikation kämpfen. Dazu kommen Pokal- und Länderspiele. 

2. Abwehr: Daley Blind (Ajax Amsterdam)

Daley Blind vom Überraschungsteam der diesjährigen Champions-League-Saison hat bereits 50 Einsätze hinter sich. Und es werden vermutlich noch einige hinzukommen. In der Nationalmannschaft, in der Königsklasse und in der Eredivise.

3. Abwehr: Ruben Dias (Benfica)

Auf stolze 51 Partien bringt es Benfica-Innenverteidiger Ruben Dias.

4. Abwehr: James Tavernier (Glasgow Rangers)

Beachtlich sind nicht nur Taverniers Einsatzzahlen, sondern auch seine Scorerbilanz. In 50 Pflichtspielen bringt der 28-Jährige es auf 14 Tore und 17 Vorlagen. Und das als Rechtsverteidiger!

5. Mittelfeld: N'Golo Kante (FC Chelsea)

Auch Chelseas Laufwunder N'Golo Kante ist gut ausgelastet. In der laufenden Saison bringt der Franzose es auf 51 Spiele - im Klub sowie in der Nationalmannschaft.

6. Mittelfeld: James Forrest (Celtic Glasgow)

Der nächste Schotte in dieser Liste. James Forrest lief 48 Mal im Klub auf, viermal in der schottischen Nationalmannschaft. Zumindest in der Europa League werden keine Einsätze mehr hinzukommen. Celtic ist seit der Zwischenrunde ausgeschieden.

7. Mittelfeld: Quincy Promes (FC Sevilla)

Auch der FC Sevilla ist raus aus der Europa League nach überraschender Niederlage gegen Slavia Prag. In der Primera Division stehen für Promes und Co. allerdings noch einige Aufgaben an. Der Niederländer bringt es bisher auf stolze 54 Einsätze.

8. Mittelfeld: Callum Mc Gregor (Celtic Glasgow)

Der Führende in dieser Liste: Callum Mc Gregor von Celtic Glasgow spielte 55 Mal in dieser Saison. Es hätten sogar noch mehr sein können. Vier Pflichtspiele verpasste der 25-Jährige wegen Wadenproblemen.

9. Angriff: Willian (FC Chelsea)

Obwohl Willian in der Nationalmannschaft nicht mehr die ganz große Rolle spielt, ist auch sein Pensum beachtlich. 51 Einsätze stehen für den 30-jährigen Brasilianer bisher zu Buche.

10. Angriff: Eden Hazard (FC Chelsea)

Eden Hazard wurde in der Europa League mehrfach geschont. Deshalb bringt es der Belgier "nur" auf 49 Einsätze. Es könnte aber sein, dass Hazard in den kommenden Runden in der Europa League öfter spielen wird, weil es langsam in die heiße Phase in diesem Wettbewerb geht. 

11. Angriff: Heung-min Son (Tottenham Hotspurs)

Heung-min Son spielte 50 Mal in dieser Saison. In der Champions League sind die Tottenham Hotspurs immer noch vertreten. Im Winter machte er für sein Heimatland Südkorea beim Asien Cup mit.

TOP-ARTIKEL