​Ihr konntet wieder euren Spieler des Spieltags bestimmen. Im ​Voting zum MVP des 25. Bundesliga-Spieltags hat sich ein knappes Bild abgezeichnet.


Zur Wahl standen Mario Götze vom ​BVB, James Rodriguez vom ​FC Bayern, Kevin Volland von ​Bayer Leverkusen, Milot Rashica und Jiri Pavlenka von ​Werder Bremen und Breel Embolo vom ​FC Schalke. Alle diese Spieler zeigten am Wochenende sehr starke Leistungen. 


5% stimmten für Kevin Volland, der gegen ​Hannover zwei Tore erzielte. Breel Embolo erhielt für seinen Doppelpack 11% eurer Stimmen. Jiri Pavlenka bekam 13% der Stimmen. Er sicherte seinen Bremern den 4:2-Erfolg gegen Schalke mit einer super Leistung. Sein Teamkollege Milot Rashica erzielte zwei Tore gegen Schalke und bekam 22% eurer Stimmen, wodurch er den zweiten Rang belegt. James Rodriguez landet mit 19% auf dem dritten Platz. Er erzielte für die Bayern einen Treffer gegen die Wolfsburger.


Der Sieger der Abstimmung ist Mario Götze. Der BVB-Spielmacher konnte sich mit 30% der Stimmen durchsetzen. Er führte seine Dortmunder mit einer Vorlage und einer sehr guten Leistung zum 3:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart. In den letzten Wochen findet der Deutsche immer mehr zu seiner alten Stärke und belebt die Dortmunder Offensive.