Mahmoud Dahoud,Paco Alcacer,Axel Witsel,Dan-Axel Zagadou,Abdou Diallo,Mario Goetze,Julian Weigl

Beste Fußballlieder: Diese 8 Fansongs musst du kennen

Vielen Fans werden Lieder wie "Lu-lu-lu-Lukas Podolski" von Jürgen Milski, "Böörti, Böörti Vogts" von Stefan Raab, "Es gibt nur einen Rudi Völler" von Klaus & Klaus oder Sportfreunde Stillers "Ich Roque" bekannt sein. Es sind Lieder, die den Profis während ihrer Laufbahnen aufgrund von Kultstatus oder besonderen Leistungen gewidmet wurden. Oft werden Songs komplett neu komponiert, häufig wird aber auch ein neuer Text auf eine bereits bekannte Melodie verfasst. So wie vor kurzer Zeit bei Dan-Axel Zagadou von Borussia Dortmund. Doch welchen Spielern wurde ebenfalls ein Lied  gewidmet? 90min stellt euch die bekanntesten Kompositionen über aktive Fußballprofis vor.

8. Dan-Axel Zagadou - Ohne Dich

Dan-Axel Zagadou ist noch nicht lange beim BVB, darf sich aber bereits über einen eigenen Song freuen, der auf der Melodie von "Ohne Dich" von der Kult-Band Münchner Freiheit basiert. "Ohne Dich geht jeder Angriff rein, ohne Dich fahr’n wir null Punkte ein, ohne Dich hat Bürki keine Ruh‘, Dan-Axel Zagadou," lautet der Text, der die Defensivkünste des 19-Jährigen ehren soll. Ob dieses Lied zu einem Klassiker werden kann? Dem Verteidiger scheint der Song zu gefallen, den er filmt fleißig mit seinem Handy mit. 

7. Romelu Lukaku - Lukakus Big Pen** Song

Als Lukaku 2017 bei Manchester United anheuerte, schoß er sich direkt in die Herzen der Fans. Sie dichteten einen Song, der seine Stürmerqualitäten und seinen körperlichen Vorzügen schmeicheln sollte. Mittlerweile hat der Anfreifer seinen Kredit bei den United-Anhängern jedoch verspielt, weshalb dieser Song kaum mehr angestimmt wird. 

6. Luis Suarez - Your teeth were offside

Bei einem Freundschaftsspiel zwischen Manchester United und dem FC Barcelona im Jahr 2015 sangen wiederum die Anhänger der Red Devils ein Lied. Der Text, der übersetzt so viel wie "Luis Suarez deine Zähne waren im Abseits" heißt, spielt auf den Stürmer aus Uruguay an. Dieser ist allgemein bekannt für seine Beißattaken in Fußballspielen. Die wohl berühmteste Szene ist, als Suarez während der Weltmeisterschaft 2014 dem italienischen Verteidiger Giorgio Chiellini während eines Zweikampfs in die Schulter biß. Der mittlerweile 32-Jährige wurde damals für vier Monate von der Fifa gesperrt und durfte nicht einmal am Trainingsbetrieb Barcelonas teilnehmen. Die United-Fans sahen ein Jahr später immer noch  Anlass, Suarez für diese Aktion aufzuziehen. 

5. John Guidetti - Johnny G

Nachdem Schweden im Jahr 2015 U21-Europameister wurde, sah die Band Badpojken sich gezwungen einen Song über den Torjäger  zu schreiben. John Guidetti, der früh hohe Erwartungen aufgrund seiner Jugendzeit bei Manchester City schürte und als neuer Zlatan Ibrahimovic gehandelt wurde, konnte nach einer schweren Zeit, inklusive Krankheit, dem schwedischen Team zum Titel verhelfen. Auch wenn aus der ganz großen Karriere nie etwas wurde, kickt Guidetti heute bei Deportivo Alaves und ist für immer durch einen Song verewigt. 

4. Zlatan Ibrahimovic - Zlatan

Zlatan Ibrahimovic spielte 2013 eine der stärksten Saisons seiner Karriere. In seinem ersten Jahr bei Paris Saint-Germain schoß der Schwede 35 Tore in 46 Spielen. Die Krönung dieses außergewöhnlichen Jahres war sein 25-Meter-Fallrückzieher gegen England, mit dem er sich endgültig zur Legende machte. Das Duo Sanjin & Youthman verfasste darauf hin einen Song über den extrovertierten Angreifer, der inzwischen sein Geld in den USA, bei LA Galaxy, verdient. 

3. Mohammed Salah - Egyptian King Mo Salah

Für die Liverpool-Fans sind 2016 mit der Ankunft Jürgen Klopps bessere Zeiten angebrochen. Ein Europa-League-, sowie ein Champions-League-Finale bestritten die Reds seitdem. Momentan steht Liverppol auf dem ersten Platz in der Premier League und spielt um die Meisterschaft mit. Zu verdanken haben sie das vor allem dem Ägypter Mohammed Salah. Letzte Saison schoß der Flügelstürmer sage und schreibe 44 Tore in 52 Pflichtspielen und wurde zum Torschützenkönig der Premier League gekürt. "Mo Salah, Mo Salah, Mo Salah, Running Down The Wing, Salah, Salah, Salah, Mo Salah, The Egyptian King", schrieb Marc Kenny anschließend in einem Song, der mittlerweile häufig durch die Anfield Road schallt. 

2. Mohammed Salah, Roberto Firmino, Sadio Mané - We've got Salah

Die zuvor genannten Erfolge des FC Liverpool, veranlassten Reds-Anhänger Kevin Murphy einen Song über das brandgefährliche Angriffstrio bestehend aus Salah, Firmino und Mané zu verfassen, die quasi im Alleingang den Verein das erste Champions-League Finale seit elf Jahren bescherten. Im Lied findet außerdem der Transfer von Philippe Couthino zum FC Barcelona Erwähnung, jedoch klingt es, als sei man froh, den Spieler los zu sein. Diese Hymne wurde europweit zu einem Klassiker, sodass wiederum Marc Kenny das Lied  professionell vertonte. 

1. ​Will Grigg - Will Grigg's on fire

Es war die Hymne der Europameisterschaft 2016. Die nordirischen Fans sangen einen Song auf die Melodie von Galas "Freed on Desire", mit dem Text "Will Griggs on Fire, your defense is terriefied." Die neue Version stammt von dem House-Duo Blonde und stürmte damals die britischen Charts. Der Text war dem Angreifer Will Grigg von Wigan Athletic, die zu dieser Zeit in die zweite englische Liga aufgestiegen war, gewidmet. Grigg wurde zudem in besagter Saison Torschützenkönig. Obwohl ganz Europa dem Song während der  Europameisterschaft verfiel und er zum bekanntesten Spieler des nordirischen Teams avancierte, kam Grigg zu keiner Einsatzminute während des gesamten Turniers. 

TOP-ARTIKEL