Am Samstagmorgen flüsterte die Medienlandschaft, dass Joelinton im Sommer Julian Nagelsmann aus Hoffenheim nach Leipzig begleiten wird. Sport 1 will allerdings erfahren haben, dass der Stürmer stattdessen nach England wechselt - für satte 60 Millionen Euro! 


Vor der Saison war Joelinton ein Niemand. Der Stürmer kam von einer Leihe zurück nach Sinsheim, sollte lediglich bei der TSG geparkt werden, bis er einen neuen Verein gefunden hat. Der Brasilianer empfahl sich in der Vorbereitung allerdings so sehr, dass Julian Nagelsmann dem 21-Jährigen eine Chance in der Bundesliga gab - und die nutzte Joelinton!

28 Spiele, zehn Treffer und acht Vorlagen ist die sehenswerte Bilanz von Senkrechtstarter Joelinton in dieser Saison. Sein Trainer Julian Nagelsmann ist so begeistert von ihm, dass er den Stürmer im Sommer angeblich mit zur RB Leipzig nehmen will. Newcastle United macht Nagelsmann jedoch einen Strich durch die Rechnung.


Wie Sport 1 erfahren haben will, steht der Brasilianer vor einem Wechsel zu den "Magpies". 60 Millionen Euro sollen im Gegenzug nach Sinsheim fließen - selbst wenn Newcastle absteigt. Mit bislang 25 Punkten rangiert Newacstle lediglich einen Punkt vor den Abstiegsrängen. Joelinton soll schon seit Wochen mit Newcastle in Verhandlungen stehen.