Luis Suárez vom​ FC Barcelona gilt als einer der besten Torjäger auf dem Planeten. In der ​Champions League wartet der Uruguayer nun aber schon seit über 1.252 Tagen auf ein Auswärtstor, wie nun​ ​en.as berichtet.


Als Messi Ende Oktober und Anfang November fehlte, zeigte Suárez noch großartige Leistungen. Doch blickt man nun nach seinem 700. Profi-Spiel am Wochenende einmal zurück, scheint Suarez derzeit ein wenig auf der Suche nach seinem gefürchteten Torinstinkt. 


Vor allem in den Auswärtsspielen der Königsklasse wird dies deutlich. Zwar spielte er diese Saison aufgrund einer Knieverletzung nur zweimal auf fremdem Terrain, konnte dort aber auch kein Tor erzielen. Und so wartet Suárez nun schon seit insgesamt dreieinhalb Jahren auf einen Auswärtstreffer auf europäischer Bühne! Zuletzt gelang es ihm demnach im Spiel gegen die Roma am 16. September 2015. Auch in der Liga wartet er nun schon seit vier Spielen auf einen Treffer. Seinen letzten Treffer erzielte er im Viertelfinale der Copa del Rey gegen Sevilla am 30. Januar.

FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-VALLADOLID

In der Champions-League trifft er selten: Luis Suárez


Doch ist diese Torflaute aussagekräftig im Hinblick auf die Saison? Wohl kaum. Zwar beendete er vier Champions-League-Spiele ohne Treffer, doch vor allem in der Liga beweist Suárez, dass er das Toreschießen nicht verlernt hat. Denn dort zählt er bisher 23 Einsätze und 15 Treffer. Bezieht man alle Spiele diese Saison in diesen Vergleich mit ein, kommt Suárez auf 32 Spielen und 16 Tore. Bedeutet also, dass auch wenn es auf europäischem Boden auswärts lange schon nicht mehr so rund läuft, er statistisch gesehen dennoch in jedem zweiten Spiel trifft. 


Dass der 30-Jährige einen unterschiedlichen Torinstinkt in La Liga und Königsklasse hat, zeigt auch ein Blick auf die Statistik der vergangenen Saison. Ein Treffer in zehn Spielen der Champions League, dagegen 25 Tore in 33 Ligapartien.


Seine nächste Chance auf einen Auswärtstreffer hat er am Dienstagabend, wenn der FC Barcelona auf Olympique Lyon im Rahmen des Achtelfinales in der Champions League trifft.