​Zum Hinspiel des Achtelfinales der Königsklasse empfängt der ​FC Liverpool den deutschen Rekordmeister ​FC Bayern München. Für beide Teams steht viel auf dem Spiel, denn ein frühes Ausscheiden aus der ​Champions League würde ein trübes Licht auf die Saison der beiden Protagonisten werfen. Wo ihr die Partie verfolgen könnt, welche möglichen Aufstellungen die Trainer wählen und alles weitere Wissenswerte, haben wir für euch zusammengefasst.


Terminierung


Spiel ​ FC Liverpool – FC Bayern München
​Datum ​Dienstag, 19.02.2019 - Champions League, 2018/19, Achtelfinale
​Anpfiff ​21:00 Uhr, Anfield Road



TV-Sender, Live-Stream und wo ihr das Spiel verfolgen könnt:


TV-Sender:

Die Partie zwischen Liverpool und Bayern wird als Einzelspiel von Sky übertragen. Der Pay-TV-Sender zeigt das Spiel auch in der Konferenz mit dem Parallelspiel Lyon gegen Barca. Die Einzel-Partie wird auf Sky Sport 2 HD gezeigt.


Live-Stream:

Wer das Spiel im Internet streamen will, kann auf das Angebot von Sky go zurückgreifen und das Spiel in Anfield am Tablet, PC oder Smartphone verfolgen. DAZN bietet 40 Minuten nach Abpfiff Highlights der Begegnung.


​Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Voraussichtliche Aufstellungen:


FC Liverpool ​​Alisson - Alexander-Arnold, J. Matip, Fabinho, Robertson - Wijnaldum, J. Henderson, Milner - M. Salah, Roberto Firmino, S. Mané
​FC Bayern München ​Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Goretzka, Thiago - Gnabry, James, Coman – Lewandowski


Kingsley Coman

Kingsley Coman ist gegen Liverpool einsatzbereit 


Formkurve:

Nach zuletzt zwei Unentschieden konnten die Reds vergangene Woche mit dem 3:0 gegen Bournemouth wieder in die Spur zurückfinden. Doch inzwischen sind neun Tage vergangen. Das kann ein Vorteil für die Mannschaft von Jürgen Klopp sein, oder ein Nachteil. Für das Spiel gegen die Bayern sind die Engländer extra in ein Trainingslager gefahren, um den Fokus hoch zu halten.


Auch der Rekordmeister hat so seine liebe Not, den Anschluss an den BVB zu halten. Zwar konnte der Abstand auf die Schwarz-Gelben vor deren Montagsspiel auf zwei Zähler verkürzt werden, der Sieg gegen den FC Augsburg war jedoch alles andere als leicht und locker. Mit dem FC Liverpool kommt ein ganz anderes Kaliber auf die Münchner zu, die sich definitiv steigern müssen.


Prognose:

Es ist zwar nur ein Hinspiel, doch die Weichen werden hier gestellt. Für die Reds ist das Heimspiel daher ein Vorteil, für die Bayern könnte das Spiel hingegen als Standortbestimmung gerade recht kommen. Letztlich ist alles drin in der Partie. Ein reines Neutralitätsgekicke mit viel Ballgeschiebe im Mittelfeld ist ebenso möglich wie eine Abreibung für eine der beiden Mannschaften. Die Tendenz geht aber eher Richtung Ersteres.