Kevin-Prince Boateng

6 Fußballer, bei denen während einer Partie eingebrochen wurde

Wenn ein Fußballer gerade auf dem Rasen steht, ist er nicht zu Hause. Diese Tatsache machten sich zahlreiche Einbrecher zunutze. 

1. Kevin-Prince Boateng

Am vergangenen Samstag nutzen Diebe die Abwesenheit von Kevin-Prince Boateng, der mit dem FC Barcelona ein Heimspiel gegen Real Valladolid (1:0) bestritt. Laut Medienberichten wurde Schmuck im Wert von 300.000 Euro sowie eine unbekannte Bargeldsumme gestohlen. Boateng stand in der Startelf und wurde in der 60. Spielminute für Luis Suarez ausgewechselt. 

2. Phillipe Coutinho

Gleich doppelt erwischte es Barcelonas Phillipe Coutinho: Nachdem ihm an einem Montag Mitte Februar des vergangenen Jahres bereits sein Audi geklaut worden war, drangen Einbrecher - einen Tag später - in der Nacht zum Dienstag in sein Haus ein. Der Barca-Neuzugang war unterdessen mit Freunden und Familie zum Essen in der Stadt.

3. Jordi Alba

Während Jordi Alba sich mit seiner Mannschaft Anfang November 2018 in Italien auf das Champions-League-Spiel bei Inter Mailand vorbereitete, wurde die Villa des Barca-Außenverteidigers ausgeraubt. Unter anderem sollen ein Tresor und Schubladen mit Wertgegenständen geplündert worden sein. Albas Familie befand sich während des Überfalls im Haus, ihr ist aber nichts zugestoßen.

4. Eric Maxim Chupo-Moting

Ende November 2018 raubten Einbrecher während des Champions-League-Spiels von Chupo-Motings Verein Paris Saint-Germain gegen den FC Liverpool Wertgegenstände in Höhe von 600.000 aus. Wenige Wochen später, Ende Dezember, drangen erneut Diebe in die Wohnung des Ex-Schalkers ein und entwendeten Wertgegenstände in Höhe von 500.000 Euro. 

5. Memphis Depay

Der niederländische Fußball-Nationalspieler Memphis Depay ist während der Heimniederlage seines Klubs Olympique Lyon gegen OGC Nizza (0:1) im September 2018 ausgeraubt worden. Berichten zufolge drangen Diebe in Depays Haus ein und entwendeten Wertsachen in Höhe von 1,5 Millionen Euro. 

6. Thiago Silva

Während der brasilianische Abwehrspieler Thiago Silva in der Partie seiner Pariser gegen den FC Nantes kurz vor Weihnachten 2018 im von seinem Apartment nicht weit entfernten Prinzenpark auf dem Feld stand, sollen Diebe Gegenstände im Wert von mehreren 100.000 Euro erbeutet haben. Auch der ehemalige PSG-Trainer Unai Emery war Ende 2017 während eines Pokalspiels Opfer eines Einbruchs geworden.


TOP-ARTIKEL