Das Intermezzo von Allan bei Eintracht Frankfurt ist beendet. Wie der FC Liverpool bekannt gab, wurde die Leihe vorzeitig abgebrochen. Allan wird den Rest der Saison erneut auf Leihbasis bei Fluminense in Brasilien spielen.

Lediglich vier Pflichtspieleinsätze, ein langwieriger Außenbandriss und ein vorzeitiger Abbruch nach nur einem halben Jahr: Das Leihgeschäft hätten sich Eintracht Frankfurt und Allan sicher anders vorgestellt. Wie der FC Liverpool am Freitagabend vermeldete, wurde die Leihe vorzeitig abgebrochen.


Allan wird die restliche Saison für Fluminense auflaufen. Für den 21-jährigen Brasilianer ist es schon die sechste Leihstation. In der Bundesliga lief Allan neben Frankfurt bereits für Hertha BSC auf.