​Der ​BVB muss im Hinspiel der Champions League gegen Tottenham nicht nur auf Marco Reus verzichten. Neben dem Kapitän fehlen auch Julian Weigl, Lukasz Piszczek und Paco Alcacer! Neuzugang Leonardo Balerdi und Dan-Axel Zagadou sind hingegen im Kader.


Während ​Reus bekanntlich an einem kleinen Muskelfaserriss leidet, hat Weigl nun auch die Grippe erwischt. Bereits in der vergangenen Wochen lagen zahlreiche Dortmunder flach - darunter auch Chefcoach Lucien Favre.


Torjäger Paco Alcacer konnte die Reise wegen einer entzündeten Schulter nicht antreten, Routinier Piszczek leidet an einer Fußverletzung.

Reichlich Personalsorgen beim BVB, der sich zuletzt ohnehin nicht mehr in Topform befand und am vergangenen Wochenende eine 3:0-Führung gegen die TSG Hoffenheim aus der Hand gab.