Der ​SV Damstadt 98 hat einen neuen Torwart verpflichtet. Der Ukrainer Igor Berezovskyi kehrt ab sofort ans Böllenfalltor zurück und unterschreibt einen Vertrag bis zum Saisonende.


Bei den Lilien geht ein Torhüter-Fluch um: Die Ersatzmänner von Stammkeeper Heuer Fernandez scheinen reihenweise auszufallen: Erst Rouven Sattelmaier mit einem Kreuzbandriss, dann erwischte es Max Grün, der wegen eines Ödems am Oberschenkelknochen ausfällt.

Deshalb hat der Zweitligist noch einmal reagiert und Igor Berezovskyi verpflichtet. Der 28-Jährige war bereits in der Saison 2016/17 beim SV Darmstadt unter Vertrag und kehrt nun bis zum Ende der Saison ans Böllenfalltor zurück.


"Ich habe mich während meines Jahres in Darmstadt und im Verein sehr wohl gefühlt, deshalb freue ich mich, wieder für die Lilien aktiv zu sein", erklärte der ehemalige Nationalkeeper. SVD-Torwarttrainer Dimo Wache zeigte sich ebenfalls erfreut über die Rückkehr: "Dass Igor bereits den Verein und einige Mitspieler kennt, ist sicherlich von Vorteil. Wir sind davon überzeugt, dass er keine lange Eingewöhnungszeit benötigen wird, deshalb haben wir uns für seine Verpflichtung entschieden."