Auf ​Fortuna Düsseldorf und den VfB Stuttgart wartet ein ​richtungsweisendes Spiel. Der Aufsteiger aus dem Rheinland verlor nur eines der letzten sechs Bundesligaspiele und konnte sich von den Abstiegsrängen absetzen. Der VfB hingegen rangiert mit 15 Zählern auf dem Relegationsplatz und könnte bei einem Sieg den Rückstand auf den FC Augsburg sowie der Fortuna verringern. Laut F95-Trainer Friedhelm Funkel sei die Partie gegen Stuttgart gewiss kein Endspiel, doch drei Punkte gegen einen direkten Konkurrenten wären von wichtiger Bedeutung. Im Folgenden verschaffen wir daher einen Überblick über die voraussichtliche Aufstellung der Fortuna.


​Im Vergleich zur 1:4-Niederlage im DFB-Pokal beim FC Schalke 04 will Funkel auf einigen Positionen umstellen: "Es wird der ein oder andere neue Spieler kommen. Es kommen Spieler in die Mannschaft, die am Mittwoch nicht gespielt haben, die frisch sind."


Im Tor wird daher möglicherweise wieder Michael Rensing beginnen. Die bisherige Nummer Eins verbrachte den Mittwochabend auf der Bank, stattdessen stand Routinier Jaroslav Drobny zwischen den Pfosten. In der Viererkette wird Nico Gießelmann voraussichtlich anstelle von Markus Suttner wieder auf die linke Abwehrseite rücken, während erneut Kaan Ayhan, Andre Hoffmann und Matthias Zimmermann beginnen dürften.


Offen ist, mit welcher Formation Funkel seine Spieler auflaufen lässt. In den vergangenen Wochen wechselten die Düsseldorfer zwischen einem 4-1-4-1 und einem 4-4-2, das jüngst auch gegen Schalke 04 angewendet wurde. Da Marcel Sobottka nach einem Bänderriss im Sprunggelenk wieder mit der Mannschaft trainiert, sei der 24-Jährige eine Option - sicher ist ein Einsatz allerdings nicht.


Daher könnte Funkel auf ein 4-1-4-1 mit Alfredo Morales auf der Sechs wählen. Die offensive Reihe bestünde voraussichtlich aus Jean Zimmer - der nach seinem Muskelfaserriss ebenfalls vor einer Rückkehr steht - Oliver Fink, Kevin Stöger und Takashi Usami, während Rouwen Hennings im Sturm beginnen könnte.


Die potentielle Aufstellung von Fortuna Düsseldorf im Überblick: