Es ist wieder soweit, die Wahl zum Spieler des Monats Januar in der ​Bundesliga hat begonnen. Am Mittwoch wurden die sechs Kandidaten vorgestellt nun können die Fans auf der Seite von ​easports für Ihren Favoriten abstimmen.​


Diese Kandidaten stehen zur Auswahl:


Leon Goretzka (FC Bayern)

Leon Goretzka

Zur Wahl steht Leon Goretzka vom ​FC Bayern. Der Nationalspieler spielte im Januar in allen beiden Bundesligaspielen über die vollen Distanz. Dabei wurde er sowohl als offensiver Mittelfeldspieler, als auch als zweiter Sechser eingesetzt und konnte in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielen. Insgesamt kommt der 24-jährige im Januar auf drei Tore in zwei Spielen und zeigt sich zum Rückrundenbeginn in Topform.


Daniel Brosinski (Mainz 05)


Daniel Brosinski

Der zweite Kandidat ist Daniel Brosinski vom ​FSV Mainz 05. Der rechte Verteidiger der Mainzer absolvierte ebenfalls beide Spiele im Januar über die volle Distanz. Dabei gelang ihm im letzten Spiel gegen ​Nürnberg ein Tor und eine Vorlage. So war er maßgeblich an dem so wichtigen 2:1-Erfolg seines Teams beteiligt. Die Mainzer konnten ebenfalls wie der FC Bayern beide Partien im Januar gewinnen.


Daniel Caligiuri (Schalke 04)

Daniel Caligiuri

Außerdem steht der ​Schalker Daniel Caliguri zur Wahl. Der 31-jährige spielte in beiden Spielen im Januar über 90 Minuten auf der Position des rechten Verteidigers. Dabei erzielte er im Spiel gegen den ​VfL Wolfsburg zwei Tore und gewann das Spiel für seine Schalker. Im zweiten Spiel blieb er beim Unentschieden gegen die ​Hertha aus Berlin ohne Torbeteiligung. 


Ondrej Duda (Hertha BSC)

Ondrej Duda

Der vierte Nominierte Ondrej Duda spielt bislang bei der Hertha eine überragende Saison (lässt man ein kleines Zwischentief mal außer Acht) und steht somit erneut zur Auswahl zum Spieler des Monats. Gegen Nürnberg und Schalke kam der offensive Mittelfeldakteur auf insgesamt zwei Tore und eine Vorlage. Gegen Nürnberg hatte er entscheidenden Anteil am 3:1-Sieg seines Teams. Gegen Schalke reichte es immerhin für ein Unentschieden.


Raphaël Guerreiro & Lukasz Piszczek (BVB)

FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-HANOVER

Nachdem bislang drei Mal Marco Reus und einmal Jadon Sancho vom ​BVB zum Spieler des Monats in der Bundesliga gewählt wurden, stehen nun ebenfalls wieder Spieler des BVB zur Auswahl. Zum einen Raphael Guerreiro, der als Linksaußen bei den beiden Siegen der Dortmunder ein Tor und eine Vorlage beisteuerte. Der zweite Dortmunder ist Lukasz Piszczek -der rechte Verteidiger des Tabellenführers. Er lief im Spiel gegen ​RB Leipzig als Kapitän auf und steuerte eine Vorlage zum Sieg bei.