​Darmstadt 98 hat den dritten Neuzugang innerhalb von drei Tagen bekannt gegeben - und wieder kommt er von einem Liga-Konkurrenten. Flügelstürmer Erich Berko kommt von ​Dynamo Dresden. Allerdings wird der Wechsel des 24-Jährigen erst im kommenden Sommer vollzogen. Berko unterschreibt bei den Lilien einen Vertrag bis 2022.

"Für uns gilt es, kurzfristig unsere sportlichen Ziele erreichen zu wollen, zugleich aber auch die nötigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Erich Berko bringt trotz seiner 24 Jahre bereits viel Zweitliga-Erfahrung mit und wird uns ab Sommer eine zusätzliche Option für die Flügelpositionen verschaffen", freute sich SVD-Coach Dirk Schuster.


Berkos Vertrag in Dresden läuft im Sommer aus. In der laufenden Spielzeit kam er 17-mal in ​Liga Zwei zum Einsatz (sechsmal Startelf). Dabei erzielte er zwei Tore und legte einen Treffer auf.