​Die Spatzen pfiffen es bereits seit geraumer Zeit von den Dächern und seit Mittwochabend ist es offiziell. Nach nur einem halben Jahr ​verlässt Juve-Leihgabe Gonzalo Higuain den AC Mailand und wechselt zum ​FC Chelsea. Nach der Bekanntgabe des Transfers gab es für die Milan-Fans in den sozialen Netzwerken kein Halten mehr.


Higuain ist vorerst bis zum Saisonende von ​Juventus Turin ausgeliehen. Neun Millionen Euro Leihgebühr werden für den 31-Jährigen angeblich fällig. Im kommenden Sommer hat der FC Chelsea die Möglichkeit, die Leihe um ein Jahr zu verlängern (Kostenpunkt: 18 Millionen Euro) oder den Mittelstürmer für 36 Millionen Euro fest zu verpflichten. Nach der offiziellen Verkündigung des Transfers machte in den sozialen Netzwerken schnell der #HiguainIsBReady die Runde. 

Hintergrund für diese Aktion ist ein Foto, das in der vergangenen Woche im Vorfeld des italienischen Supercups entstanden ist. Im Flugzeug ließ sich Higuain mit einigen seiner ehemaligen Mannschaftskollegen ablichten und versuchte dabei eine Schachtel Nutella B-ready zu verstecken, was ihm nicht wirklich gelang. 


Der 31-Jährige ist dafür bekannt, dass er immer wieder mit Übergewicht zu kämpfen hat. Bei Twitter gibt es unter der offiziellen Transfermeldung der Blues einige lustige Fotomontagen zu sehen.