Juventus Turin hat im Sommer mit Cristiano Ronaldo eine echte Waffe für die Offensive verpflichtet! Doch damit nicht genug, denn die Bianconeri wollen sich weiterhin verstärken. Während man in der Offensive mit Stars wie Mandzukic, Ronaldo, Dybala oder auch Douglas Costa bestens besetzt ist, scheint man in der Verteidigung noch etwas Verbesserungsbedarf zu sehen, denn nun soll ein Abwehrspieler verpflichtet werden! Laut der italienischen Sportzeitschrift Gazzetta dello Sport hat sich der Serie-A-Champion mit dem englischen Rekordmeister ​Manchester United geeinigt!

Die Rede ist von Matteo Darmian. Der 29-Jährige wechselte 2015 vom FC Turin zu den Red Devils, doch dort konnte er sich nie durchsetzen. In der aktuellen Saison kommt der Italiener auf erst sechs Einsätze. Nun soll der Defensivspieler per Leihe zu Juventus Turin wechseln. Zudem erhalten die Italiener eine Kaufoption! 


Der Rechtsverteidiger dürfte günstig werden, denn sein Vertrag läuft im Sommer aus. Für Manchester United ist das ein Minusgeschäft, denn 2015 bezahlte man noch 15 Millionen Euro für ihn.