Am Mittwochabend spielte Real Madrid im spanischen Pokal gegen Leganes und überzeugte mit einem 3:0-Sieg. Doch nach dem Spiel ist nicht das Match selbst, sondern eher eine lustige Aktion, die sich vor dem Spiel ereignete, das Hauptgesprächsthema. Und der Hauptdarsteller ist Sergio Ramos, der mit der Szene beweist, dass er nicht nur der Kapitän der Madrilenen ist, sondern dass er auch der Spaßvogel im Team sein kann. Die Aktion hat jedenfalls jeder mitbekommen, denn der Abwehrchef weiß, dass die Kameras alle liefen.


Während standardmäßig das Mannschaftsfoto vor dem Anpfiff geschossen wird, kommt dem spanischen Innenverteidiger eine lustige Idee und er 'prankt' seinen Teamkollegen Dani Ceballos, indem er ihn wie beim Sex von hinten ...


Mal sehen, ob sich Ceballos eine Racheaktion plant.