​Ein Sieg am Samstagnachmittag beim Tabellenletzten aus ​Nürnberg, und der ​Sportclub könnte entspannte Feiertage erleben. Die Elf von Trainer Christian Streich sollte gegen den Aufsteiger auf jeden Fall punkten, um nicht pünktlich vor Weihnachten in den Abstiegssumpf gezogen zu werden. So könnte die Startelf beim Club aussehen:


Gut möglich, dass bei den Franken Robin Koch wieder ins Mittelfeld vorrückt, sich dabei situativ aber auch fallen lassen kann und so wieder eine Fünferkette entsteht. Davor könnten im Zentrum etwas offensiver Janik Haberer und Kapitän Mike Frantz agieren, während Luca Waldschmidt und Yoric Ravet über die Seiten kommen. 


In der Defensive dürfte sich dagegen personell kaum etwas ändern, und auch im Sturmzentrum ist Nils Petersen derzeit gesetzt.


Die mögliche Startelf im Überblick:

SCF