​Am Wochenende steht in der Premier League ein absolutes Topspiel an: Der ​FC Chelsea, derzeit Vierter in der Premier League, empfängt den Spitzenreiter ​Manchester City. Die Gäste müssen jedoch auf zwei Leistungsträger verzichten.


Wie Pep Guardiola am Freitag auf der Pressekonferenz mitteilte, werden Sergio Agüero und Kevin De Bruyne gegen die Blues ausfallen. Der Argentinier leidet seit der vergangenen Woche an muskulären Problemen, während Citys Mittelfeldstratege nach einer Knie-OP noch nicht wieder bei 100% ist.

Mit einem Sieg an der Stamford Bridge kann ManCity schon zu diesem frühen Zeitpunkt einen weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung machen. Momentan sind die Blues bereits zehn Punkte hinter den Cityzens, lediglich der ​FC Liverpool (zwei Punkte Rückstand) kann derzeit halbwegs mit der Elf von Pep Guardiola mithalten.​​