​Am heutigen Dienstag geht es für den FC Bayern in der ​Champions League gegen Benfica nicht nur um das sichere Weiterkommen, sondern vor allem um den Job von Niko Kovac. Der Chefcoach des Rekordmeisters hat jedoch einen weiteren Ausfall zu beklagen.


Wie der kicker berichtet, wird Mats Hummels gegen die Portugiesen nicht einsatzfähig sein, da den Verteidiger ein Magen-Darm-Virus außer Gefecht setzt. Neben Kingsley Coman, James, Rodriguez, Corentin Tolisso, Thiago und Serge Gnabry ist der 28-Jährige somit der nächste prominente Ausfall beim gebeutelten FC Bayern.

Zwar reicht den ​Münchenern im Heimspiel gegen Benfica bereits ein Unentschieden, um das Ticket für die nächste Runde zu lösen, doch angesichts der vielen Ausfälle und der schwachen Leistungen der vergangenen Wochen ist auch ein Punktgewinn nicht selbstverständlich.