Lazio Rom hat am Montag die Vertragsverlängerungen von Sergej Milinkovic-Savic und Ciro Immobile bekanntgegeben. Die italienischen Hauptstädter binden ihre beiden Superstars bis 2023.


In Rom tut sich etwas. Während die AS eine schwache Saison spielt, tritt Lazio mehr und mehr aus dem Schatten. Der Europa-League-Teilnehmer, der nur knapp die Champions League verpasste, kann auch weiter positiv in die Zukunft blicken: Am Montag gab der Verein die Vertragsverlängerungen mit den beiden Superstars Ciro Immobile und Sergej Milinkovic-Savic bis jeweils 2023 bekannt.

Damit setzte Lazio ein wichtiges Ausrufezeichen an die Konkurrenz. Während Ciro Immobile in der vergangenen Saison Torschützenkönig in der Serie A wurde, stand Milinkovic-Savic im Sommer angeblich vor einem Wechsel für über 100 Millionen Euro. Die beiden Top-Stars planen ihre Zukunft allerdings in Rom.