​Die Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals ist zwar schon eine Weile her, doch mittlerweile hat der DFB die Ansetzungen für die jeweiligen Partien bekannt gegeben. Ebenso ist klar, welche Spiele im Free-TV ausgestrahlt werden.


Dabei wird die zweite Runde auf zwei Spieltage aufgeteilt: Am Dienstag, den 30. sowie Mittwoch, den 31. Oktober werden die insgesamt 16 Begegnungen ausgetragen. Der erste Block mit vier Spielen beginnt um 18:30 Uhr, die Partien des zweiten Blocks werden um 20:45 Uhr angepfiffen. 

Den Auftakt macht unter anderem der SSV Ulm, der Titelverteidiger Eintracht Frankfurt in der ersten Runde mit 2:1 bezwang und nun auf Fortuna Düsseldorf trifft. Zur gleichen Zeit findet das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg statt, ehe am Abend neben dem Bundesliga-Duell zwischen dem FC Augsburg und Mainz 05 auch die Partie zwischen dem Regionalligisten SV Rödinghausen und dem FC Bayern München ansteht, welche frei empfangbar sein wird.

Am darauffolgenden Mittwoch empfängt unter anderem der 1. FC Köln den FC Schalke 04. Zur selben Zeit hofft Hansa Rostock darauf, nach dem Sieg über den VfB Stuttgart den nächsten Bundesligisten aus dem Turnier zu werfen, während Borussia Dortmund Union Berlin empfängt. 


Am Abend finden die beiden Top-Duelle zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen sowie RB Leipzig und 1899 Hoffenheim statt, wobei die letztere Partie im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen wird. Wie üblich werden alle Spiele auch auf Sky gezeigt.