​Es war ein durchaus positives Signal, das der ​FC Liverpool am Montagabend an seine Fans und Unterstützer verbreitete: Kapitän Jordan Henderson wird den 'Reds' auch weiterhin erhalten bleiben und hat sich langfristig an den Klub gebunden. Nun hat auch Jürgen Klopp die Vertragsverlängerung des Mittelfeldspielers kommentiert.


Der 28-Jährige hat sich dazu entschieden, seine Unterschrift unter einen Vertrag zu setzen, der ihn bis zum 30. Juni 2021 zum Profi des FC Liverpool macht. Seit 2014 bekleidete Henderson das Amt des stellvertretenden Kapitäns hinter Steven Gerrard, nur um die Binde endgültig zu tragen, als die Liverpool-Legende ihren Rücktritt verkündete.

Leicester City v Liverpool FC - Premier League

Henderson wechselte im Sommer 2011 von Sunderland zum FC Liverpool



Jürgen Klopp äußerte sich im Zuge der Vertragsverlängerung auf der offiziellen Website des Klubs euphorisch: "Das sind fantastische Neuigkeiten, aber sollte keine Überraschung für irgendjemanden sein - er ist perfekt für uns und wir sind es für ihn, denke ich." 


Doch das Lob des deutschen Cheftrainers ging noch darüber hinaus. "Jordan verkörpert in der modernen Ära des Fußballs komplett, was es heißt, ein Liverpool-Profi zu sein."

Leicester City v Liverpool FC - Premier League

Glaubt mehr denn je an die Qualitäten des LFC-Kapitäns: Jürgen Klopp (l.)



"Man kann durch seine Aktionen auf und außerhalb des Platzes sagen, dass er unser Abzeichen auf seinem Trikot als ein Privileg trägt. Er betrachtet nichts als selbstverständlich und ist bestrebt, für seine Mannschaft zu lernen und besser zu werden", fuhr der 51-Jährige fort. "Er trägt eine Menge auf seinen Schultern, was Leute von außen nicht sehen, aber er nimmt diese Verantwortung und die Führung an. Er ist unser General und ich vertraue ihm komplett."


Zudem glaubt der gebürtige Stuttgarter auch an eine Leistungssteigerung seines Spielers. "Das Beste ist, ich glaube, tatsächlich weiß ich es, dass er in den kommenden Jahren sogar noch besser werden wird. Und diese Verbesserung geht schon von einem hohen Level aus. Jordan ist so wichtig für uns und wir als Klub sind sehr glücklich, dass sich diese Person uns so verpflichtet hat, wie er es tut. Für Jordan und seine wundervolle junge Familie, die nun weiß, dass sie noch länger zur Liverpool-Familie gehören wird, freue ich mich sehr." 


Am 15. September wird Henderson dann das nächste Mal auf dem Spielfeld gebraucht werden, denn dann steht das Gastspiel bei den 'Spurs' an.