Wie der SV Darmstadt 98 via Twitter mitteilte, wird Innenverteidiger Patrick Banggaard die 'Lilien' nur wenige Tage nach seiner Rückkehr ans Böllenfalltor bereits wieder verlassen. Der 24-Jährige wird nach Zypern zum Pafos FC verliehen.


Nur wenige Tage nach seiner Rückkehr aus den Niederlanden von Roda Kerkrade wird Patrick Banggaard erneut verliehen. Das teilten die Südhessen auf ihren offiziellen Kanälen mit. Trainer Dirk Schuster erklärte: „Patrick ist mit dem Wunsch nach einer erneuten Leihe an uns herangetreten, um in dieser Saison für einen Verein auflaufen zu können, bei dem er sich mehr Spielpraxis verspricht. Diesem Wunsch haben wir entsprochen und dem Leihgeschäft zugestimmt. Wir wünschen Patrick alles Gute für die kommende Saison in Pafos.“


Banggaard war im Winter 2017 vom FC Midtjylland nach Darmstadt gewechselt, Anfang des Jahres wurde er bis Saisonende nach Roda verliehen. Nun geht der Abwehrspieler auf die Mittelmeerinsel.