Wie die ​Veilchen am Montagnachmittag offiziell verkündeten, konnte ein weiterer Neuzugang verpflichtet werden. So schließt sich Stürmer Emmanuel Iyoha auf Leihbasis den Sachsen an.


Der FC Erzgebirge Aue rüstet sich weiter für die kommende Zweitliga-Saison und kann erneut einen Neuzugang melden. Angreifer Emmanuel Iyoha konnte von Bundesliga-Aufsteiger ​Fortuna Düsseldorf ausgeliehen werden. Der 20-Jährige, der in der Jugend bei ​Bayer Leverkusen und der Fortuna ausgebildet wurde, spielte die vergangene Saison auf Leihbasis beim VfL Osnabrück in der dritten Liga, wo er in 25 Partien vier Treffer erzielen und zwei weitere vorbereiten konnte.