FC Liverpool: James Milner rennt beim Laktattest allen davon

facebooktwitterreddit

Während in Russland noch der neue Weltmeister bestimmt werden muss, fangen die Profivereine wieder mit der Vorbereitung für die kommende Saison an. So auch der FC Liverpool. In der ersten Einheit machte besonders ein Spieler auf sich aufmerksam.

Der FC Liverpool hat die Vorbereitung für die kommende Spielzeit aufgenommen und die zurückgekehrten Spieler befinden sich wieder auf dem Trainingsgelände des LFC. Weniger als sechs Wochen nach der Final-Niederlage in der Champions League gegen Real Madrid ist Liverpool wieder am Werk. 

Jürgen Klopp war am Montag in Melwood, um eine Reihe von Spielern für das Training vor der Saison zu begrüßen. Liverpool wird auch in dieser Saison wieder an vier Fronten kämpfen und benötigt daher einen breiten Kader und vor allem gute Fitnesswerte. Die erste Trainingseinheit beinhaltete einen Laktat-Test - und vor allem James Milner rannte allen davon.

Milners Freude auf die neue Saison ist groß und dies zeigte der erfahrene Mittelfeldspieler in einem Instagram-Video, dass unter anderem Szenen des Laktat-Tests zeigt.

Der 32-jährige Milner war der letzte Mann, der beim Laktat-Test durchhalten konnte und tat dies mit einer Geschwindigkeit von 24 km/h. Vor allem Naby Keita staunte nicht schlecht, der eine Runde vor Schluss abbrach. Auch Adam Lallana zeigte gute Werte und hielt neben Milner am längsten durch.