England: Die voraussichtliche Aufstellung gegen Kolumbien

Am Dienstagabend geht das letzte WM-Achtelfinale über die Bühne. In Moskau stehen sich England (Zweiter Gruppe G) und Kolumbien (Erster Gruppe H) gegenüber. Beide Mannschaften entschieden in der Gruppenphase jeweils zwei Partien für sich. Englands Nationaltrainer Gareth Southgate könnte folgende Startelf aufbieten. 

11. TW: Jordan Pickford

Das Tor der Engländer wird erneut Pickford hüten. Der 24-Jährige feierte erst im vergangenen November gegen Deutschland sein Nationalmannschaftsdebüt und bestritt bis zur WM lediglich drei Länderspiele. Chefcoach Southgate schenkte dem Schlussmann dennoch das Vertrauen. In den drei Gruppenspielen musste der Linksfuß jeweils einen Gegentreffer hinnehmen. 

10. IV: Kyle Walker

In der Defensive wird Southgate wieder auf seine bewährte Dreierkette setzen. Walker, der im letzten Gruppenspiel gegen Belgien eine Pause erhielt, dürfte gegen Kolumbien wieder in die Startelf zurückkehren und den rechten Posten übernehmen.

9. IV: John Stones

Der Innenverteidiger in Diensten von Manchester City trug vom letzten Gruppenspiel eine kleine Blessur davon. Southgate gab am Wochenende jedoch Entwarnung und betonte, dass der Einsatz von Stones gegen Kolumbien nicht in Gefahr sei. Beim 6:1-Erfolg gegen Panama erzielte der Defensivspieler seine ersten beiden Länderspieltore. 

8. IV: Harry Maguire

Bei der EM 2016 in Frankreich stand Maguire noch in der Fankurve und feuerte die 'Three Lions' von der Tribüne aus an. Mittlerweile ist der 25-Jährige fester Bestandteil der Nationalmannschaft. Im ersten Gruppenspiel gegen Tunesien bereitete der Innenverteidiger in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer von Harry Kane vor. 

7. DM: Jordan Henderson

Nachdem Southgate gegen Belgien auf zwei defensive Mittelfeldspieler setzte, wird er gegen Kolumbien voraussichtlich nur Henderson als Sechser auflaufen lassen. Der Kapitän des FC Liverpool wurde am letzten Gruppenspieltag geschont. Nach 41 Länderspielen wartet der 28-Jährige noch auf seinen ersten Treffer für die 'Three Lions'. 

6. RM: Kieran Trippier

Seit dem Abgang von Kyle Walker im vergangenen Sommer kam Trippier bei Tottenham Hotspur deutlich öfter zum Zug. Der 27-Jährige ist eigentlich gelernter Rechtsverteidiger, fühlt sich jedoch auch in der offensiveren Rolle wohl. Im Juni 2017 feierte der neunfache Nationalspieler sein Debüt. 

5. LM: Ashley Young

Mit seinen 32 Jahren ist Young der älteste Spieler im englischen Kader. Der Routinier spielte mehrere Jahre lang keine Rolle bei der Nationalmannschaft. Seit November ist der linke Mittelfeldspieler jedoch wieder fester Bestandteil der 'Three Lions'. Mit guten Leistungen in den Freundschaftsspielen hat sich das Eigengewächs vom FC Watford für die WM empfohlen. 

4. OM: Jesse Lingard

Lingard zählt ebenfalls zu den Spielern, die am letzten Gruppenspieltag eine Pause erhielten. Gegen Kolumbien wird der United-Profi wieder in der Startelf erwartet. Beim 6:1-Erfolg gegen Panama war der 25-Jährige an zwei Treffern direkt beteiligt. Der Offensivspieler holte den Elfmeter zum 2:0 heraus und erhöhte einige Minuten später auf 3:0. 

3. OM: Dele Alli

Der offensive Mittelfeldspieler zog sich im ersten Gruppenspiel eine Hüftverletzung zu und wurde seither geschont. Im Achtelfinale wird Alli wieder mit von der Partie sein. Der 22-Jährige hat trotz seines jungen Alters bereits 26 Länderspiele (zwei Tore/fünf Vorlagen) bestritten.

2. HS: Raheem Sterling

Den Platz neben dem gesetzten Kane wird Sterling einnehmen. Nach einer durchwachsenen Leistung im ersten Gruppenspiel glänzte der Angreifer gegen Panama als zweifacher Vorbereiter. Der 23-Jährige war bereits bei der vergangenen WM in Brasilien im Einsatz, blieb in drei Partien jedoch ohne Treffer. 

1. MS: Harry Kane

Kane will WM-Torschützenkönig werden und ist auf dem besten Weg dorthin. Derzeit führt der Tottenham-Star die Torschützenliste mit fünf Treffern an und das, obwohl er im letzten Spiel nicht zum Einsatz kam. Nach seinem Doppelpack gegen Tunesien war der 24-Jährige gegen Panama dreimal erfolgreich. 

TOP-ARTIKEL