​Gegen den Regionalliga-Klub VfB Eichstätt konnte sich der 1. FC Köln beim heutigen Testspiel mit 5:2 durchsetzen. Simon Zoller, Neuzugang Louis Schau, Salih Özcan, Simon Terodde und Chris Führich erzielten die Treffer. Mit einer verletzungsbedingten Auswechslung mussten aber die 'Geißböcke' einen Wermutstropfen aus der Partie mitnehmen. 

​​Nach Angaben des Vereins wurde der 28-jährige Marco Höger nach nur wenigen Minuten wegen einer Verletzung an der linken Schulter ausgewechselt. Eine genaue Diagnose wird demnach am morgigen Montag nach eingehenden Untersuchungen folgen.


Doch auch vor Spielbeginn musste Cheftrainer Markus Anfang einige kurzfristige Ausfälle beklagen. Milos Jojic, dessen Zukunft noch nicht geklärt ist, laboriert an Adduktorenproblemen und wurde deshalb geschont. Vincent Koziello fehlte derweil aus persönlichen Gründen und reiste in seine französische Heimat. Man erhofft sich beim Verein, dass er schon morgen wieder dabei sein kann. 


Der erste Test unter dem neuen Trainer wurde per Liveticker und Stream von diversen örtlichen Medien verfolgt. Mit dabei waren die Neuzugänge wie Lasse Sobiech, Rafael Czichos, Matthias Bader, Niklas Hauptmann und Co..