​Thomas Tuchel wird nach SPORTBUZZER-Informationen der nächste Trainer von Paris Saint-Germain. Laut dem Bericht erhält der ehemalige Dortmunder einen Zwei-Jahres-Vertrag bei PSG und setzte sich dabei prominente Konkurrenz durch.


Lange wurde gemunkelt, laut SPORTBUZZER ist der Deal nun fix: Thomas Tuchel wird ab dem Sommer Neymar & Co. trainieren und einen Zwei-Jahres-Vertrag bekommen. Mit Kevin Trapp trifft er dabei auf einen alten Bekannten aus der Bundesliga.


Wie das Onlineportal zudem berichtet, waren auch Massimiliano Allegri, Antonio Conte und Luis Enrique Kandidaten für den Trainerposten bei PSG, letztendlich machte jedoch Tuchel das Rennen. Auch am Ex-BVB-Coach waren zahlreiche Vereine interessiert, unter anderem der FC Bayern München, Tottenham Hotspur sowie Chelsea und Arsenal sollen sich um den 44-Jährigen bemüht haben.



Die offizielle Bekanntgabe soll allerdings noch auf sich warten lassen. Frühestens nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft soll Tuchel als neuer Trainer vorgestellt werden.