​Nach dem Transfer von Ross Barkley steht der FC Chelsea vor den nächsten Transferkrachern im Winter. Die Deals der beiden Roma-Profis Edin Dzeko und Emerson Palmieri sollen demnach in Kürze über die Bühne gebracht werden.


Dass der FC Chelsea noch in dieser Transferperiode einen neuen Mittelstürmer verpflichten will, ist kein Geheimnis. Auch für die linke Außenbahn sucht Antonio Conte noch eine Verstärkung, um den nahezu konkurrenzlosen Marcos Alonso zu entlasten.

Es kristallisiert sich heraus, dass zwei Stars der AS Rom die offenen Stellen füllen werden. Laut Gianluca Di Marzio steht ein Transfer des Duos an die Stamford Bridge vor dem Abschluss. Noch am heutigen Montag soll es neue Verhandlungen geben, um die Verpflichtungen festzumachen.


Dabei nennt der Transferexperte bereits konkrete Zahlen: Für das Duo wollen die Londoner 50 Millionen Euro in die Ewige Stadt überweisen, hinzu kommen noch einmal 10 Millionen Euro an Bonuszahlungen. 


Sollten die Italiener dieser Summe zustimmen, wird Dzekos Agent noch heute nach London reisen, um einen Vertrag für seinen Klienten auszuhandeln. Emerson ist sich mit den 'Blues' sogar bereits einig.