​Heute Abend empfängt der FC Liverpool den FC Sevilla in der Champions League. An der heimischen Anfield Road haben die 'Reds' gegen die Spanier noch etwas gutzumachen. Vor gut 15 Monaten verlor man daheim das Finale der Europa League mit 1:3.


Um 20:45 Uhr wird es für Jürgen Klopp und seine Mannen ernst. Im ersten Spiel der Gruppe E empfangen die Engländer den FC Sevilla. Und für beide Mannschaften geht es heute schon um den Gruppensieg. Neben den beiden Top-Klubs findet man schließlich nur noch NK Maribor und Spartak Moskau in der Staffel. Beides Teams, gegen die ein Sieg Pflicht ist. Doch welches Team befindet sich im Moment in besserer Form? 


Hier die letzten Ergebnisse:

FC Liverpool:

09.09.2017 – Manchester City vs. Liverpool 5:0 (Premier League) - Niederlage

27.08.2017 – Liverpool vs. Arsenal 4:0 (Premier League) - Sieg

23.08.2017 – Liverpool vs. TSG Hoffenheim 4:2 (Champions League) - Sieg

19.08.2017 – Liverpool vs. Crystal Palace 1:0 (Premier League) - Sieg

15.08.2017 – TSG Hoffenheim vs. Liverpool 1:2 (Champions League) - Sieg


FC Sevilla:

09.09.2017 – Sevilla vs. SD Eibar 3:0 (La Liga) - Sieg

27.08.2017 – Getafe vs. Sevilla 0:1 (La Liga) - Sieg

22.08.2017 – Sevilla vs. Istanbul Basaksehir 2:2 (Champions League) - Unentschieden

19.08.2017 – Sevilla vs. Espanyol Barcelona 1:1 (La Liga) - Unentschieden

16.08.2017 – Istanbul Basaksehir vs. Sevilla 1:2 (Champions League) - Sieg


Liverpool verlor zwar am vergangen Wochenende mit 0:5 gegen Manchester City, scheint aber trotzdem für Sevilla gewappnet. Auch die Spanier haben in ihren letzten Spielen nicht verloren. Im Normalfall dürfte es zu einem Duell auf Augenhöhe kommen. Möglicherweise hat der LFC einen leichten Heimvorteil. Des Weiteren hat Klopps Team nach dem schrecklichen Auftritt am vergangen Wochenende einiges gut zu machen. 


Allerdings dürfen sich die Briten auch auf Gegenwehr gefasst machen, wie Eduardo Berizzo, der Trainer des FC Sevilla betonte: "Manche Spieler auf diesem Level mit den entsprechenden Fähigkeiten und der entsprechenden Persönlichkeit wachsen in einem solchen Stadion und werden dann stärker", kündigte der argentinische Übungsleiter vielsagend an.

Klopp hingegen kündigte eine Änderung im Tor für die Partie an. "Sollte nichts mehr weltbewegendes passieren, wird Loris Karius im Kasten stehen."


Voraussichtliche Aufstellungen: 

FC Liverpool: Karius – Moreno, Lovren, Matip, Alexander-Arnold – Wijnaldum, Henderson, Can – Mane, Roberto Firmino, Salah


FC Sevilla: Rico – Escudero, Lenglet, Carrico, Mercado – N’Zonzi – Nolito, Sarabia, Ganso, Navas – Ben Yedder