​Gute Nachrichten für alle Lilien-Fans: Der Zweitligist verstärkt sich mit dem 19-jährigen deutschen Junioren-Nationalspieler Marvin Mehlem. Der zentrale Mittelfeldspieler erhält am Böllenfalltor einen Vertrag bis 2020. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Darmstadt-Trainer ​​Torsten Frings sagte über den Deal: „Marvin ist ein Talent, das fußballerisch große Anlagen mitbringt. Wir hoffen, dass er bei uns den nächsten Schritt gehen kann.“ 


„Darmstadt ist ein toller Verein mit viel Potenzial. Ich möchte der Mannschaft weiterhelfen und mich persönlich weiterentwickeln", verriet hingegen Mehlem.


Mehlem trug insgesamt elf Jahre lang das Trikot des KSC, bei dem er sämtliche Jugendmannschaften durchlief. Für die Profimannschaft der Badener absolvierte der Mittelfeldspieler insgesamt 11 Zweitligaspiele. Zudem kam er in 23 Junioren-Länderspielen zum Einsatz und trägt aktuell das Trikot der deutschen U19-Auswahl