​Was sich angekündigt hatte, ist nun bestätigt: Antoine Griezmann verlängert seinen Vertrag bei Atletico Madrid um ein weiteres Jahr. Somit ist der französische Star-Stürmer bis 2022 an den spanischen Top-Klub gebunden. 

Griezmann war zuletzt häufig mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht worden. Das Interesse hatte der Spieler sogar selbst bestätigt. Doch eine Transfersperre gegen Atletico verhinderte den Transfer. Griezmann bleibt also doch ein Rojiblanco.