​Marco Drawz hat seinen ersten Profi-Vertrag beim Hamburger SV unterschrieben, dies vermeldete der Verein am Montag. Drawz' neuer Kontrak läuft bis 2018. In dieser Saison unterschrieben bereits Finn Porath, Frank Ronstadt, Dren Feka, Mats Köhlert, Jonas Behounek und Christian Stark Profiverträge bei den Hanseaten.

Dr. Dieter Gude, Leiter des HSV-Leistungszentrums, gab folgendes Statement hierzu: ​​„Marco ist ein herausragendes Talent und wir sind glücklich, dass er von unserem gemeinsamen Plan genauso überzeugt ist, wie wir. Er passt perfekt in das Anforderungsprofil eines modernen Außenspielers“


Der 18-jährige polnische Junioren-Nationalspieler meldete sich natürlich ebenfalls zu Wort: „Mein Traum ist es, mit der Raute auf der Brust ins Volksparkstadion einzulaufen. Diesem Ziel bin ich jetzt einen Schritt nähergekommen“