​Unglaublich: Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat ein Bayern-Talent im Visier - das bestätigte sein Berater in einem Interview mit der Münchner "Merkur". 


Foto: Getty Images


Am heutigen Freitag riefen die Königlichen beim Berater von Timothy Tillmann an - der Grund: Ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung des gerade einmal 17-jährigen Bayern-Juwels. "Die haben großes Interesse", so der Berater zur Merkur. 

SV Lippstadt v Bayern Muenchen - Friendly Match

Foto: Getty Images


Timothy Tillman, der als 16-Jähriger von der SpVgg Greuther Fürth für bereits stolze 500.000 Euro zu den Bayern wechselte, besitzt beim deutschen Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2018. Er wäre nicht der erste sehr junge Spieler, der so früh nach Madrid wechselt. Auch Norwegens Ausnahme-Talent Martin Ødegaard wagte schon in jungen Jahren den Schritt zum spanischen Top-Klub. Allerdings versauert der 17-Jährige bislang beim Vizemeister und kam nur in der zweiten Mannschaft - und das auch nur mit mäßigen Erfolg - zum Einsatz.