GELSENKIRCHEN, GERMANY - SEPTEMBER 21:  Nabil Bentaleb of Schalke reacts to a missed chance on goal during the Bundesliga match between FC Schalke 04 and 1. FC Koeln at Veltins-Arena on September 21, 2016 in Gelsenkirchen, Germany.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

Ganz schön teuer: Die Trikot-Tabelle der Bundesliga

Die Trikots der Bundesligavereine scheinen immer teurer zu werden. Heutzutage muss man fast bis zu 90 Euro bezahlen, um an ein Trikot seiner Lieblingsmannschaft zu kommen. Dieser Preis bezieht sich übrigens auf ein normales Heimtrikot. Will man noch Name und Nummer eines Spieler beflocken lassen, muss man schon mal über 100 Euro ausgegeben - ein ganz schön teurer Spaß. "sky.de" hat jetzt eine Rangliste mit den Trikotpreisen herausgegeben.

5. 89,95 Euro

Die Fans vom FC Schalke 04 und des FC Bayern München müssen für ein Trikot der aktuellen Saison momentan am tiefsten in die Tasche greifen. 89,95 Euro sind für so ein Shirt ein wirklich stolzer Preis, den wahrscheinlich nicht jeder Fan bezahlen kann oder will. Mit Beflockung muss ein Fan der Königsblauen bis zu 105 Euro berappen. 

4. 84,95 Euro

Immerhin fünf Euro günstiger sind die Trikots von Hertha BSC, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, des Hamburger SV sowie des FC Ingolstadt. Denkt man daran, dass auch diese Leibchen aus 100 % Polyester bestehen, fragt man sich doch, wie solche Preise zustandekommen.

3. 79,95 Euro

"Nur" knapp 80 Euro müssen die Anhänger des 1. FC Köln, von Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen sowie des VfL Wolfsburg bezahlen. Hier belaufen sich die Preise von 79,99 Euro (1. FC Köln) über 79,95 (alle anderen) bis 79,90 Euro (Bayer Leverkusen). 

2. 74,95

Im vorletzten Preissegment befinden sich die Jerseys vom FC Augsburg, 1. FSV Mainz 05 sowie der TSG Hoffenheim. Zwar sind diese Trikots schon mal 15 Euro günstiger als die teuersten von Schalke und den Bayern, kosten aber immer noch eine ordentliche Stange Geld.

1. 69,95

Als Gewinner dieser Rangliste können sich die Anhänger vom SC Freiburg und vom SV Darmstadt 98 bezeichnen. Sie müssen am wenigsten ausgeben, wenn es um das Trikot ihrer Mannschaft geht. Aber nicht vergessen: Mit Beflockung wird natürlich alles wieder teurer.