​Es lief die 21. Spielminute im gestrigen Top-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen, Raffael kommt im Strafraum zum Schuss und Leno konnte gerade noch so parieren. Doch dann fällt der Ball genau vor die Füße von Oscar Wendt und der Schwede zieht aus spitzem Winkel voll ab...


Die folgende Glanzparade hatte schwerwiegende Folgen für den Bayer-Schlussmann:

"Ich kann mich nicht daran erinnern, was bis zur 35. Minute passiert ist. Ich hoffe, dass das noch im Lauf des Abends wiederkommt."  

   

​​