Diese 10 Spieler sorgten für die meisten Trikot-Verkäufe in der Saison 2014/15

Nächste0 / 10
MADRID, SPAIN - MARCH 23:  Shirts bearing the names of Lionel Messi of FC Barcelona and Cristiano Ronaldo of Real Madrid CF are seen on display at a merchandise stall prior to the La Liga match between Real Madrid CF and FC Barcelona at estadio Santiago Bernabeu on March 23, 2014 in Madrid, Spain.  (Photo by Denis Doyle/Getty Images)

​Manche Spieler sind so beliebt, dass die Transfersummen, die für sie bezahlt werden, binnen kürzester Zeit durch Trikot-Verkäufe wieder in die Kassen des Vereins gespült werden.


So könnte es auch bei den folgenden zehn Spielern der Fall sein. Hier sind die zehn Spieler, die in der laufenden Spielzeit die meisten Trikots verkauft haben.

Nächste0 / 10
Nächste1 / 10

10. Zlatan Ibrahimovic

​Zlatan Ibrahimovic ist einer der Spieler, von denen viele Fußballfans ein Trikot besitzen. Ganz egal, ob sie seinen Verein Paris St.-Germain mögen oder nicht.

In dieser Saison wurden bei Paris St.-Germain rund 385.000 Trikots verkauft, die meisten haben den Namen des schwedischen Stürmers auf dem Rücken.

Nächste1 / 10
Nächste2 / 10

9. Mario Balotelli

​Auch wenn Mario Balotelli beim FC Liverpool noch nicht wirklich zu alter Stärke finden konnte, lieben ihn die Fans. Dies beweist auch ein Blick auf die Zahlen der Trikot-Verkäufe.

Bei den Reds ist in dieser Spielzeit nämlich nicht Steven Gerrard der beliebteste Spieler, sondern der Italiener. Er ist der Spieler, der die meisten Trikots gekauft hat.

Nächste2 / 10
Nächste3 / 10

8. Arjen Robben

​Der FC Bayern München profitiert derzeit nicht nur spielerisch von den starken Leistungen von Arjen Robben. Auch finanziell hat es den Bayern viel eingebracht. Die meisten der 875.000 Trikots, die in dieser Saison verkauft wurden, tragen den Namen des niederländischen Nationalspielers.

Nächste3 / 10
Nächste4 / 10

7. Alexis Sanchez

​Kein anderer Spieler scheint beim FC Arsenal so beliebt zu sein, wie Alexis Sanchez. Das Trikot des chilenischen Nationalspielers, der im Sommer zu den Gunners wechselte, ist das am häufigsten verkaufte Trikot bei Arsenal. Insgesamt wurden übrigens über 825.000 Trikots verkauft, der Großteil mit der Nummer 17 auf dem Rücken.

Nächste4 / 10
Nächste5 / 10

6. Cesc Fabregas

​Im Sommer kehrte Cesc Fabregas vom FC Barcelona in die Premier League zurück. Doch er schloss sich nicht seinem ehemaligen Verein an, sondern wechselte zum FC Chelsea. Dort nahmen ihn die Fans toll auf, schließlich tragen 26,6 Prozent der verkauften Trikots seinen Namen.

Nächste5 / 10
Nächste6 / 10

5. Angel Di Maria

​Bleiben wir in England und schauen uns die Trikot-Verkäufe von Manchester United an. Dort ist ebenfalls ein Sommer-Neuzugang der beliebteste Spieler bei den Fans.

Angel Di Maria ist einer der Spieler bei den Red Devils, der die meisten Trikots im Verein verkauft hat.

Nächste6 / 10
Nächste7 / 10

4. Falcao

​Ein Spieler bei Manchester United hat jedoch mehr Trikot-Verkäufe vorzuweisen. Die Rede ist von Stürmer Falcao, der auf Leihbasis bei den Red Devils spielt. Die meisten der etwa 1,5 Millionen Trikots, die seit dem Sommer verkauft wurden, tragen den Namen des Stürmers, der in England bislang nicht überzeugen konnte.

Nächste7 / 10
Nächste8 / 10

3. James Rodriguez

​Was sich nach der Verpflichtung von James Rodriguez im Sommer bei Real Madrid abspielte, ist fast unfassbar. Binnen kürzester Zeit verkauften die Königlichen Trikots mit seinem Namen im Wert von fast 27 Millionen Euro. In den kommenden Jahren könnte der Kolumbianer sich in vielerlei Hinsicht zu einem wirklich wertvollen Spieler entwickeln.

Nächste8 / 10
Nächste9 / 10

2. Lionel Messi

​Wer hätte gedacht, dass es nur ein Spieler des FC Barcelona in die Top 10 schafft? Lionel Messi ist jedenfalls unter den zehn Spielern, die für die meisten Trikot-Verkäufe in dieser Saison gesorgt haben. Der Großteil der bislang 1,19 Millionen Trikots gingen mit seinem Namen auf dem Rücken über die Ladentheke.

Nächste9 / 10
10 / 10

1. Cristiano Ronaldo

​Wer sonst sollte mehr Trikots mit seinem Namen verkaufen, als Cristiano Ronaldo? Der aktuell beste Spieler der Welt ist der, von den Trikot-Verkäufen her gesehen, beliebteste Spieler der Welt.

1,58 Millionen Trikots hat Real Madrid insgesamt verkauft, die meisten tragen den Namen des Portugiesen auf dem Rücken.

10 / 10

TOP-ARTIKEL