90min
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg: Schindler-Transfer offenbar perfekt

Jan Kupitz
Christopher Schindler verstärkt den 1. FC Nürnberg
Christopher Schindler verstärkt den 1. FC Nürnberg / James Williamson - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der 1. FC Nürnberg hat offenbar den zweiten Neuzugang für die kommende Saison eingetütet: Nach Taylan Duman (kommt ablösefrei von BVB II) soll auch Christopher Schindler die Franken ab Sommer verstärken.


Mit Georg Margreitter und Lukas Mühl verliert der Glubb im Sommer gleich zwei Innenverteidiger - bei beiden Akteuren wird der auslaufende Vertrag nicht mehr verlängert. Auf der Gegenseite haben die Nürnberger nun ihren neuen Abwehrchef gefunden, denn wie die Bild berichtet, ist der Deal mit Christopher Schindler mittlerweile unter Dach und Fach. Am Dienstag soll er auch offiziell bekannt gegeben werden.

Paul Pogba, Christopher Schindler
Schindler hat sogar Premier-League-Erfahrung (hier gegen Paul Pogba) / Ben Early/Getty Images

Der 31-Jährige wird im Sommer ablösefrei vom englischen Zweitligisten Huddersfield Town an den Valznerweiher wechseln und laut Angaben des Boulevardblatts einen Zweijahresvertrag mit Option zur automatischen Verlängerung unterschreiben.

Ganz ohne Risiko ist seine Verpflichtung allerdings nicht: Aufgrund einer Knieverletzung hat Schindler, der bei Huddersfield seit 2018/19 sogar die Kapitänsbinde trug, seit Dezember 2020 kein Pflichtspiel mehr bestritten.

facebooktwitterreddit