1. FC Köln

1. FC Köln Vorbereitung 2022/23: Spielplan und Termine

Jan Kupitz
Steffen Baumgart
Steffen Baumgart / Frederic Scheidemann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Im ersten Jahr unter Steffen Baumgart erreichte der 1. FC Köln prompt den siebten Tabellenplatz und ist somit in der kommenden Saison in der Conference League vertreten. Um die Dreifachbelastung meistern zu können, müssen im Sommer die Grundlagen gelegt werden.

Hier ist alles, was wir bisher über die Vorbereitung der Kölner wissen:


Wann startet der 1. FC Köln in die Vorbereitung?

Steffen Baumgart bittet seine Spieler am 27. Juni zum Trainingsauftakt am Geißbockheim.

Die offizielle Saisoneröffnung mit den eigenen Fans findet am 23. Juli auf den Stadionvorwiesen des RheinEnergieStadions statt.


Kölns Testspiele in der Vorbereitung

Der 1. FC Köln hat sechs Testspiele vereinbart, ehe es am 30. Juli in der ersten DFB-Pokalrunde gegen Jahn Regensburg losgeht.

  • 1. Juli - vs TuS Mondorf (18 Uhr) - in Troisdorf
  • 8. Juli - vs Austria Lustenau (18 Uhr) - in Singen
  • 9. Juli - vs GC Zürich (15 Uhr) - in Bad Dürrheim
  • 16. Juli - vs AC Milan (19 Uhr) - im RheinEnergieStadion
  • 17. Juli - vs Kickers Offenbach (15:30 Uhr) - in Offenbach
  • 22. Juli - vs NEC Nijmegen - in Troisdorf (nicht öffentlich)

Wann und wo bestreitet der 1. FC Köln sein Trainingslager?

Die Geißböcke halten ihr Trainingslager 2022 in Donaueschingen ab. Vom 3. bis 10. Juli wird der Effzeh dort die wichtigsten Grundlagen für die neue Spielzeit legen.


Alle News zum 1. FC Köln bei 90min:

Alle Effzeh-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit